INFORMATIONEN

ZUM BETRIEB

IN DER KORONA-KRISE

 

Update 19.03.2020:

Liebe Kunden,

nun ist es wider Erwarten doch so weit. Nach einer Auskunft der Handwerkskammer Lübeck müssen wir vorübergehend schließen.

Der Erlass der Landesregierung gilt vorerst bis zum 19.04.2020. Wir hoffen, dass die Corona-Krise bis dahin eingedämmt wird und wir unseren Betrieb wie gewohnt wieder aufnehmen können.

In der Zwischenzeit möchten wir unsere Bitte wiederholen, die unten aufgeführten Hygiene-Empfehlungen zu befolgen. Über etwaige Änderungen im Betriebsablauf werden wir Sie selbstverständlich weiterhin informieren.

Ihr EVA Kosmetikstudio wünscht Ihnen eine möglichst gesunde Zeit! Wir freuen uns auf Ihren Besuch, sobald die Krise vorüber ist!

——————————————————

Liebe Kunden,

möglicherweise haben Sie in den Medien oder sozialen Netzwerken Meldungen gelesen, denen zufolge Handwerksbetriebe wie Friseure und Kosmetiker aufgrund der Koronavirus-Krise schließen müssen.

Ihr EVA Kosmetikstudio Lübeck möchte nun darauf hinweisen, dass es sich um Falschmeldungen handelt. Laut der Handwerkskammer Lübeck sind keine obligatorischen Schließungen dieser Art geplant.

Wir bleiben weiterhin für Sie offen!

Bis zum Ende der Krise bitten wir Sie dennoch, die Hygiene-Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und des Bundesministeriums für Gesundheit zu befolgen, zu Ihrem eigenen Schutz und dem Ihrer Mitmenschen. Weiterführende Informationen erhalten unter Anderem hier:

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

Selbstverständlich behalten wir die Lage im Auge und werden Sie gegebenenfalls über Änderungen im Betrieb informieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr EVA Kosmetikstudio Lübeck